Wirbelwind

Wirbelwind

Sonntag, 29. August 2010

Was mir besonders am Herzen liegt!


Wer noch nicht von den Kinderhospitzen gehört hat, den möchte ich gerne drauf aufmerksam machen!
Mir liegt viel daran mich für die Kinderhospitze einzusetzen. Soweit es meine Zeit zulässt helfe ich gerne wo ich kann.
Selbst Stoffe für Rückseiten der Kinderquilts kann ich dazu beisteuern. Da ich selbst einen Kinderquilt nähe, zwar im Moment im Sommer mit weniger Zeit, aber da es verschiedene Hospitzeinrichtungen gibt, ob es nun das Bärenherz oder die Königskinder sind, jeder Quilt kommt rechtzeitig an!
Unter http:// www. barenherz.de/einrichtungen/ kann sich, wer sich dafür interessiert, informieren.
Eine der netten Damen, die sich für die Kinderhospitze einsetzt heißt Anette Schaumburg. Sie ist in ständigen Kontakt mit Kinderhospitzen und weiß was die Kinder benötigen.
Quilts für Kinderhospitz unter http://www.anettes-quiltbox.de/
Jetzt gibt es auch ein Extra-Forum für diese Kinderhospitze und da beteiligen sich viele liebevolle Damen daran und jeder möchte helfen.
Schaut doch mal unter http:// www. anettes-quiltbos-forum.de nach!
Mir liegen diese Kinder selbst sehr am Herzen und um ihnen und ihren Familien in der letzten schweren Zeit ein klein wenig hinweghelfen zu können möchten wir den Kindern durch Quilts und anderen Kleinigkeiten eine Freude bereiten.
Vielleicht kann auch ich mit dieser Kuschel-Kissen-Aktion beitragen, bei der ich "Lumpis" zuschneiden und nähen werde, viel Freude zu bereiten.
Die Genehmigung loszulegen habe ich erhalten. Wer von mir zugeschnittene Teile bekommen möchte und Füllmaterial von übrigen Quilts zu Hause hat möchte sich bitte bei mir melden.
Da bekommen wir viele kleine Tröster für die Kinder zusammen.
Falls es Probleme beim Füllmaterial gibt, bitte melden, ich versuche dann günstig Füllmaterial zu bekommen.
Ein Exemplar, das ich meinen Sohn vor einigen Jahren genäht habe, möchte ich Euch zeigen.
Für Nähhilfe wäre ich sehr dankbar, da ich in noch viel Arbeit im Garten und auf dem Feld zu erledigen habe und mich bereits auf den Herbst freue.
Viele herzliche Grüße
Margit Tiefel

Kommentare:

  1. Hallo Margit,
    ... das finde ich aber eine sehr gute Idee von dir - da ich auch manchmal gerne helfen würde aber ich mich noch nicht richtig informiert habe würde ich jetzt gerne bei dir den Anfang machen und dir mit so einem süßen Schlapphund helfen - sag mir bitte noch mal genau was ich zu tun hätte.
    Ich freue mich darauf - liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    das ist jetzt echt klasse von Dir, dass Du Dich meldest.
    Ich habe mich bei Anette schlau gemacht und Du wirst es schon wissen, jetzt gibt es für die vielen Helferinnen einen eigenen Blog und da habe ich nachgefragt was von den Leiterinnen solcher Kindeshospitze gerne benötigt wird.
    Die Idee einen Hund der gleichzeitig auch als Kissen dient, ( selbst für und Erwachsene eine Wohltat bei Verspannungen), wurde prompt beantwortet.
    Ich solle loslegen und ein ganzes Quantum davon herstellen. Nun ist es so, dass ich das mit meinem großen Garten und dem Acker nicht alleine bewältigen kann, aber jede Menge toller Kinderstoffe gesammelt habe, da schneide ich Dir einen zu, er darf auch ruhig bunt sein und sende ihn Dir zum Nähen zu.
    Im Patchworkforum-Thread und dem neuen Thread werde ich einen vornähen. Ich weiß aus Erfahrung dass das Zusammennähen des Kopfes mit dem Nacken nicht so einfach ist wie es aussieht, und das möchte ich vor allem zeigen können.
    Hast Du selbst Füllmaterial zu Hause, Abschnitte von überstehenden Vlies von Patchworkdecken. Die eignen sich hervorragend.
    Viele herzliche Grüße
    Margit Tiefel
    Deine Adresse habe ich noch abgespeichert, aber rechne damit innerhalb 7 Tagen die Anleitung von mir zu bekommen.
    Danke für Deine Hilfsbereitschaft!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Margit,
    ... ich freue mich schon darauf!!!
    Füllmaterial ist genügend vorhanden!!!
    Warte jetzt ganz gespannt - auf die Dinge die da kommen werden!!
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margit,

    auch ich würde gerne mitmachen. Du kannst mir auch gerne "nur" einen Schnitt schicken, denn Stoffe habe ich wirklich ausreichend. Auch Füllmaterial ist genügend vorhanden.

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen